kopf.jpg 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Grundlkurs.jpg

 

   Der Kurs bietet eine umfangreiche Einführung in BricsCAD mit vielen Praxistipps zur effizienten

   Erstellung von 2D-Konstruktionen. Er ist so gestaltet, dass die Teilnehmer danach in der Lage sind

   BricsCAD für die tägliche Arbeit zu nutzen um 2D-Konstruktionen zu Erstellen und zu Plotten.

 

     Grundlagenkurs BricsCAD 2D                                                      600 Euro/Teilnehmer

                Termin:  05.11. bis 07.11.2019  (3 Tage)

                Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

 

 

AC_Aufbau.jpg

         Mit dem Kurs AutoCAD / LT Aufbau können Anwender die im Grundlagenkurs erworbenen AutoCAD-

         Kenntnisse  weiter ausbauen.  Zahlreiche  Praxistipps,  aktualisierte Befehlsabläufe  ermöglichen  ein

         schnelleres Arbeiten mit dem  Programm. Übungen aus den  verschiedenen Fachgebieten helfen die

         gelernten Inhalte nachhaltig zu festigen.

 

             Inhalte:   Polylinien und Splines, Benutzerkoordinatensysteme, fortgeschrittene Bemaßungstechniken,

                                Blöcke mit Attributen, Parametrik und Abhängigkeiten, Layerstatus und Layerbefehle, Linien-

                               typen, externe Referenzen, Expresstools, AutoCAD und Internet, Beschriftungsmaßstab, …

 

         Aufbaukurs AutoCAD / LT                                                      700 Euro/Teilnehmer

               Termin:  11.11. bis 14.11.2019 (4 Tage)

                Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

               (Voraussetzung: Grundlagenkurs AutoCAD/LT)

 

Umstiegskurs.jpg

 

    Der Kurs soll Ihnen den Umstieg von AutoCAD/LT zu BricsCAD erleichtern. Er ist so gestaltet, dass die Teilnehmer

   danach in der Lage sind BricsCAD für die tägliche Arbeit zu nutzen, DWG-Dateien weiterzubearbeiten und

   2D-Konstruktionen zu Erstellen und zu Plotten.

 

         Kurs BricsCAD – 2D Umstieg von AutoCAD/LT                      250 Euro/Teilnehmer

                Termin:  18.11.2019 (1 Tag)

                Dauer:    9.00 bis 16.00 Uhr

                (Voraussetzung: Grundkenntnisse AutoCAD/LT)

 

AC_B_xRef.jpg

         Der Kurs macht Sie mit den Grundlagen des Einsatzes von Gruppen, Blöcken und externen Referenzen vertraut.

 

              Inhalte:   Grundlagen und Unterschiede bei  der Arbeit mit Gruppen, Blöcken und externen Referenzen; erstellen,

                                 bearbeiten  und einfügen von  Referenzen und Blöcken,  Blockeditor, dynamische  Blöcke, Erstellung und

                                 Verwendung von Gruppen, Hybridtechnik für Rasterbilder und PDF-Dateien,  PDF Import,

 

       Kurs AutoCAD – Externe Referenzen und Blöcke                   200 Euro/Teilnehmer

               Termin:   21.11.2019 (1 Tag)

               Dauer:    9.00 bis 14.00 Uhr

 

AC2020Upd.jpg

         Der Kurs bietet eine umfangreiche Übersicht zu den neuen Funktionen der Versionen (2014-) 2020

         mit Praxistipps zur effizienten Nutzung. 

 

             Inhalte:   A360-Konnektivität,  Multifunktionsleiste, Zeichnungsvergleich, parametr. Zeichnen,

                                PDF-Integration, intelligente Bemassung, erweiterte Objekt-, Schraffur- und Layerwerkzeuge,

                                Schnellabmessungen, Geoposition- und Livekarten, Systemvariablenüberwachung, …

          Updatekurs AutoCAD / LT 2020                                             200 Euro/Teilnehmer

                Termin:  22.11.2019 (1 Tag)

                Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

 

 

 pps_g.jpg

         Der Kurs macht Sie mit den Grundlagen  der Konstruktion mit ProSteel  bekannt. Als  Beispiel dient

         die Erstellung  einer Bühne,  an der Sie  die wichtigsten  Befehle zur  Programmbedienung  kennen-

         lernen werden. Nach dem  Einrichten der  Zeichnung und  Vorbereiten einer  Datei für  das aktuelle

         Projekt werden  zunächst einfache  Befehle zum  Einfügen und Bearbeiten  von Objekten als Basis-

         wissen vermittelt. Danach wird die Bühne unter Zuhilfenahme verschiedener Anschlussfunktionen

         mit Verknüpfung der Bauteile durch logische Links zeitsparend konstruiert.

 

         Im zweiten Teil des Kurses erstellen Sie nach der Vergabe von PositionsNummern aus dem fertigen

         3D-Modell  die  Werkstattzeichnungen.  Es werden die  Ansichten,  Baugruppen,  Detailknoten, Iso-

         metrien und  Einzelteile auf  Zeichnungsrahmen angeordnet.  Es  erfolgt dann eine  manuelle Nach-

         bearbeitung (Bemaßung, 2D-Schnitte, Schweißsymbole, Höhenkoten, …). Weiterhin wird auch eine

         automatische Erstellung der Werkstattzeichnungen mit dem Detailcenter-Express durchgeführt.

 

       Grundlagenkurs ProSteel V8i                                                1.375 Euro/Teilnehmer

               Termin:  25.11. bis 29.11.2019 (5 Tage)

               Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

               (Voraussetzung: Grundkenntnisse AutoCAD/Microstation)

 

AC.jpg

 

       Der Kurs bietet eine umfangreiche Einführung in AutoCAD / LT mit vielen Praxistipps zur effizienten

       Erstellung von 2D-Konstruktionen. 

 

       Inhalte:   Zeichnungen neu anlegen, laden u. speichern; Anzeige-/Ansichtensteuerung, Objekte 

                          Zeichnen  und ändern,  Layertechnik und  Objekteigenschaften,  mit  Blöcken arbeiten,

·                                   Maßstäbe,  Plotten,  Modell- und  Layoutbereich,  Bemaßungen  erstellen und  ändern

                          des Gebäudemodells erstellen Sie Pläne mit Grundrissen, Schnitten und Ansichten

 

         Grundlagenkurs AutoCAD / LT                                               700 Euro/Teilnehmer

                Termin:  03.12. bis 06.12.2019 (4 Tage)

                Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

 

PS_ZE.jpg

 

        Der Kurs behandelt die automatische Erstellung und Aufbereitung von Werkstattzeichnungen aus einem

        ProSteel 3D-Modell. Dabei steht das Detailcenter mit seinen vielfältigen Funktionen im Mittelpunkt.

        Ausgiebig wird die Erstellung, Anpassung und Nutzung der Detailstile behandelt. Es werden Wege zur

       Erzeugung einer möglichst praxisnahen Bemaßung dargelegt.

       An einem 3D-Modell wird die Ausarbeitung der Teile durchgeführt und Ansichten, Baugruppen, Detailknoten,

       Isometrien, Einzelteile auf Zeichnungsrahmen angeordnet. Es erfolgt eine manuelle Nachbearbeitung

       (Bemaßung, 2D-Schnitte, Schweißsymbole, Höhenkoten, …).

 

      Kurs Zeichnungserstellung mit ProSteel V8i                           700 Euro/Teilnehmer

               Termin:  12.12. bis 13.12.2019 (2 Tage)

               Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

               (Voraussetzung: Kenntnisse ProSteel)

 

ac_3d.jpg

 

         Mit dem Kurs AutoCAD 3D-Konstruktion können Anwender die im Grundlagenkurs erworbenen AutoCAD-

         Kenntnisse  weiter  ausbauen. Es  wird  ein  umfassendes Set an Werkzeugen  gezeigt, um  Konstruktionen

         komplett  in  3D  zu  entwickeln  und  diese dann  auszuwerten  (2D-Ansichten  und Zeichnungen ableiten).

         Praxisnahe Übungen helfen, die gelernten Inhalte nachhaltig zu festigen.

 

                    Inhalte:   Überblick und Methoden der 3D-Konstruktion, Ansichtensteuerung, Konstruktionshilfen,

                                       Draht-, Flächen- und Volumenmodelle, Bearbeitung/Ändern von Volumenmodellen,

                                       Ableitung von 2D-Ansichten, Bemaßung und Plotten von 3D-Modellen, Datenaustausch, …

 

         Kurs AutoCAD – 3D Konstruktion                                          535 Euro (zzgl. MWSt.)/Teilnehmer

               Termin:   16.12. bis 18.12.2019 (3 Tage)

               Dauer:     9.00 bis 15.00 Uhr

               (Voraussetzung: Grundlagenkurs AutoCAD/LT)

 

MS_G.jpg

 

MS_G_txt1.jpg

 

         Grundlagenkurs Microstation V8i S8                                     960 Euro/Teilnehmer

               Termine:  08.01. bis 10.01.2020 (3 Tage)

               Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

 

 

revit_k.jpg

         Im Kurs  erlernen Sie die Funktionen von Autodesk Revit von der Benutzeroberfläche bis zur Planausgabe.

         Dabei  werden alle  Gewerke  berücksichtigt  und  die   grundlegenden  Revit -Werkzeuge genutzt,  um  ein

         Gebäudetechnikmodell zu entwickeln.

 

       Grundlagenkurs Autodesk Revit (alle Gewerke)                      1.250 Euro/Teilnehmer

                Termin:  14.01. bis 16.01.2020 (3 Tage)

                Dauer:    9.00 bis 16.00 Uhr

                (Voraussetzung: Grundkenntnisse CAD)

 

mep_k.jpg

         Im Kurs erlernen Sie die Funktionen von AutoCAD MEP von der Benutzeroberfläche bis zur Planausgabe.

         Dabei werden alle Gewerke und die wichtigsten Werkzeuge  für die Erstellung eines Haustechnikmodells

         behandelt.

         Grundlagenkurs AutoCAD MEP                                              800 Euro/Teilnehmer

               Termin:  21.01. bis 23.01.2020 (2 Tage)

               Dauer:    9.00 bis 16.00 Uhr

               (Voraussetzung: Grundkenntnisse AutoCAD)

 

 pps_g.jpg

         Der Kurs macht Sie mit den Grundlagen  der Konstruktion mit ProSteel  bekannt. Als  Beispiel dient

         die Erstellung  einer Bühne,  an der Sie  die wichtigsten  Befehle zur  Programmbedienung  kennen-

         lernen werden. Nach dem  Einrichten der  Zeichnung und  Vorbereiten einer  Datei für  das aktuelle

         Projekt werden  zunächst einfache  Befehle zum  Einfügen und Bearbeiten  von Objekten als Basis-

         wissen vermittelt. Danach wird die Bühne unter Zuhilfenahme verschiedener Anschlussfunktionen

         mit Verknüpfung der Bauteile durch logische Links zeitsparend konstruiert.

 

         Im zweiten Teil des Kurses erstellen Sie nach der Vergabe von PositionsNummern aus dem fertigen

         3D-Modell  die  Werkstattzeichnungen.  Es werden die  Ansichten,  Baugruppen,  Detailknoten, Iso-

         metrien und  Einzelteile auf  Zeichnungsrahmen angeordnet.  Es  erfolgt dann eine  manuelle Nach-

         bearbeitung (Bemaßung, 2D-Schnitte, Schweißsymbole, Höhenkoten, …). Weiterhin wird auch eine

         automatische Erstellung der Werkstattzeichnungen mit dem Detailcenter-Express durchgeführt.

 

       Grundlagenkurs ProSteel V8i                                                1.375 Euro/Teilnehmer

               Termin:  27.01. bis 31.01.2020 (5 Tage)

               Dauer:    9.00 bis 15.00 Uhr

               (Voraussetzung: Grundkenntnisse AutoCAD/Microstation)

 

Die Kurse finden in kleinen Gruppen  (max. 3-4 Teilnehmer) im  Schulungsraum  unserer Firma statt (Hauptstraße 101,

04416 Markkleeberg,3. Etage li.). Im Preis ist die Pausenversorgung (Kaffee,Mineralwasser, Kekse) enthalten.

 

Anmeldung bitte bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn.

Kurs-Durchführung ab mindestens zwei Teilnehmern

alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.